123 schwede… Kostenloses Coaching für Kleinunternehmer…

(von Michael Schwede)

… gibt es nicht. Das wird auch niemand erwarten. „Kost’t nix? Ist nix!“ sagt schon der Volksmund. Und recht hat er.

123schwede-de-Webseite

Ein gutes Coaching erspart viel Zeit und Geld. Es gibt ca. 300.000 Buchtitel zum Thema Business. Davon ca. 30.000 Titel in deutscher Sprache. Und die mit dem Coaching verbundenen Kosten sind nachhaltige Investitionen in die Zukunft!

Ein qualifiziertes Coaching erspart Ihnen Recherchezeit und Lesezeit.

Mit Coaching 

sparen Sie wertvolle Zeit und Geld,

– legen Sie den Grundstein für einen erfolgreichen BRAIN-TRUST,

– und Sie erhalten „nebenher“ Lösungsansätze für die Herausforderungen im persönlichen Alltag.

– gibt Ihr Coach Ihnen den Blick von außen auf Ihre eigenen Leistungen, Stärken und Fehler. Das kann der entscheidende Schritt sein, um eine schlechte Phase hinter sich zu lassen und den nächsten Entwicklungsschritt zu machen.

Warum klagen Neuunternehmer in Erstgesprächen bei mir, wenn sie erste Schwierigeiten oder gar Krisen überwinden wollen, dass soviel Basiswissen in den Gründerseminaren nicht vermittelt wurde? Ic

h denke, es gibt mehrere Gründe dafür, das zu glauben:

– die Kurse waren zu kurz

– die Gründungsaspiranten waren zu ungeduldig

– der Wissensstoff war zu umfangreich und „schlechte Erinnerungen an die Schulzeit“ wurden aktviert

– der Blick auf die Zukunft als Unternehmer war verklärt durch den Glauben, die geschäftsidee ist gut und es würde schon gut gehen.

Ganz sicher waren meine Kollegen nicht oberflächlich bei der Stoffvermittlung rund um die Existenzgründung.

Coaching während oder nach der „Feuertaufe“ öffnet den Blick auf das Wesen des Unternehmertums. In sehr vielen Fä

llen müssen nicht nicht neue Kenntnisse vermittelt werden. Coaching hilft beim Ordnen der Gedanken, Festlegen der Prioritäten und Einhalten von selbstgewählten Tätigkeitsschritten zu selbst gewählten Terminen. Der Blick des Coaches über die Schulter seines Schützlings verhilft jenem mehr Sicherheit.

Nach Gründung eines Unternehmens, insbesondere aus der »erzwungenen« Existenzgründung oder aus der Arbeitslosigkeit heraus, ergeben sich meist innerhalb kurzer Zeit existenzielle Probleme:

– Kein oder zu wenig Eigenkapital

– Keine Marktkenntnisse

– Keine Marketingkenntnisse

– Wenig effektives und effizientes kaufmän

nisches bzw.       betriebswirtschaftliches Wissen

– Kein ausgeprägtes Führungscharisma

– Keine Strategie

– Keine Leitsätze

– Keine Unternehmensethik

Dies sind ein paar wenige Ansätze, bei denen ich als Coach intervenieren – helfend eingreifen oder mich einmischen – kann.

–>  https://goo.gl/L3ksqT

Coaching hilft dem Unternehmer die Dinge zu lernen, selbst zu entwickeln, anzuwenden und in eigener Regie abzuwickeln.

Unabhängig von den Einzelheiten geht es immer um 4 Bereiche in denen es an Kompetenz mangelt:

– um Fachkompetenz,

– um soziale Kompetenz (sich selbst führen und soziale    Beziehungen gestalten können),

– um Methodenkompetenz (Organisation und Abläufe steuern  können) und

– um strategische Kompetenz (Methoden für langfristige erfolgreiche  Unternehmensführung).

 

Coaching für wen?

Coaching ist für jeden geeignet, der Hilfestellungen für neue Ideen oder Sichtweisen benötigt, oder Veränderungsprozesse einleiten möchte. Coaching hat natürlich seinen Preis. Es kann frei finanziert werden. Andererseits wird Coaching insbesondere für Existenzgründer und Unternehmen

– im 1. Jahr ihres Bestehens oder,

– die nicht länger als 5 Jahre bestehen

in subventionierter Form angeboten oder Fördermittel dafür bereitgestellt.

In jedem Fall ist es ratsam, sich von Zeit zu Zeit Hilfe von außen zu holen. Das Alltagsgeschäft führt rasch zum „Tunnelblick“.

–>  https://goo.gl/L3ksqT

Mit frischen Grüßen

123schwede.de

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s