XING – das deutsche Facebook?

e-book_xen-kompletthttp://bit.ly/2svLiaS

 

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Online Marketer,

Xing hat sich insbesondere in Deutschland in den letzten Jahren als wichtigsterB2B-Kommunikator entwickelt. Und genaus aus diesem Grunde ist es für jeden Online Marketer von besonderem Interesse, dass er XING in den Mittelpunkt seiner Social Media Aktivitäten setzt.

Robert Nabenhauer, Inhaber der Nabenhauer Consulting empfiehlt auf grund immer wiederkehrender Anfragen:

Allgemeine Social Media Marketing Tipps

1. Grundsätzlich sollte man dort präsent sein, wo sich die Zielgruppe, sprich die Kunden aufhalten. Daher sollte man überlegen was sinnvoller ist Twitter, Facebook oder andere Plattformen.
2. Unabhängig davon für welche Plattform man sich letztendlich entscheidet, sollte man eine soziale Identität bilden. Diese sollte auf allen genutzten Plattformen authentisch wirken und die Marke oder die Werte des Unternehmens wiedergeben.
3. Wer mehrere soziale Netzwerke nutzt, der sollte auch immer exklusive Inhalte anbieten und das für jede einzelne Plattform. Ansonsten gibt es keinen Grund für die User gleichzeitig Follower und Fan von der Marke zu werden.
4. Natürlich ist die Qualität deutlich wichtiger als die Quantität. Das gilt nicht nur für die eigenen Inhalte, sondern auch für die Follower und Fans.
5. Als Betreiber einer Fanpage sollte man stetig zu Diskussionen anregen, in Form von Fragen stellen oder Umfragen.
6. Zudem sollte man sich zunächst realistische Ziele setzen und überlegen, wie man diese erreichen kann. Ohne Ziele und eine Strategie bleibt die Motivation meist recht schnell auf der Strecke.
7. Wie bereits ausführlich erklärt kostet Social-Media-Marketing Zeit, daher sollte man genug davon einplanen.
8. Man sollte immer offen für Feedback sein. Denn die Kunden haben Erwartungen und wenn man dazu bereit ist diese zu teilen, dann kann dass ein großer Vorteil sein.
9. Man sollte immer offen für Feedback sein. Denn die Kunden haben Erwartungen und wenn man dazu bereit ist diese zu teilen, dann kann das ein großer Vorteil sein.
10. Social-Media-Tools sollten unbedingt verwendet werden, so kann man einfangen was über die Marke im Netz kommuniziert wird und dementsprechend darauf reagieren.Wenn Sie wollen, können Sie sich von der Nabenhauer Consulting für kleines Geld Ihren XING-Account. Schließlich kann beim XING Profil mit wenigen Wörtern und Klicks so unheimlich viel an kundenrelevanten Informationen unbeabsichtigt „vergessen“ werden:

  • Keine „Über mich“ Seite eingerichtet und damit Raum für viele wertvolle weitere Informationen verschenkt
  • Die „Über mich“ Seite wurde mit allen vorhandenen Informationen gefüllt, der Anreiz für den Profilbesucher, sich weitere Webseiten von Ihnen anzusehen ist damit nicht mehr gegeben
  • Passende Keywords für eine gezielte Suche nach Ihnen sind nicht oder nur unzureichend in den einzelnen Feldern eingebaut
  • Ungeeignetes Profilbild, welches den ersten Eindruck verdirbt, wird verwendet
    Zu wenige Informationen wurden eingegeben, die die Suche nach Ihnen ermöglichen würden
  • Zu viele Informationen wurden hinterlegt, der Besucher fühlt sich vom Text regelrecht erschlagen
  • Die wichtigen Felder „Ich biete“ und „Ich suche“ beinhalten die falschen Angaben: in diesen Feldern geht es um kurze, knackige und effiziente Beschreibung Ihres Angebots
  • Ihre Vertriebsanbahnung automatisieren und den Vertrieb auf „Autopilot“ stellen
  • Ihren Umsatz und Bekanntheitsgrad positiv beinflussen können
  • 9 Millionen XING-Kontakte in Deutschland-Österreich-Schweiz praktisch kostenfrei für Ihre Werbebotschaft nutzen
  • mit 6 einfachen Erfolgstipps Ihren XING-Auftritt perfektionieren
  • Ihre Umsätze durch diesen neuen Vertriebskanal erhöhen können
  • die 8 geheimen XING-Erfolgsfaktoren nutzen
  • Ihren Vertrieb hochgradig effizient gestalten
  • das PreSales Marketing Prinzip anwenden

Wenn Sie sich etwas ausführlicher mit den Themen beschäftigen wollen, dann klicken Sie auf folgenden Link:

http://www.123schwede.de/social-media-tools.html

Mit frischen Grüßen

Michael Schwede

Ihr Coach

Advertisements